Spirit Talk - TRANCE Reading



Spirit Talk ist eine mediale, spirituelle Standortbestimmung. Die geistige Welt informiert durch Botschaften und dem Beantworten von Fragen zu deinen Lebensthemen.

 

Wo stehe ich im Moment? Welche Faktoren beeinflussen meine jetzige Situation im Beruf, der Familie, der Partnerschaft, der Gesundheit, der Selbst-Entwicklung etc.? Gibt es andere Perspektiven und Lösungsansätze, die ich vielleicht übersehen habe? Welche meiner Muster,  Blockaden und Glaubenssätzen behindern mein Potenzial, meine gewünschte Entwicklung? Was kann ich verändern?

Seit Jahrhunderten ist Trance-Medialität bzw. die Trance-Kommunikation in vielen Kulturen dieser Welt eine wichtige Form der spirituellen Praxis, in der die geistige Welt um Heilung, Unterstützung und Rat bei wichtigen Lebensthemen ersucht wird. 

 

Es ist dabei wichtig zu verstehen, dass die Mitteilungen aus der geistigen Welt von einer "überirdischen" bzw. ausserkörperlichen Perspektive geprägt sind. Die geistige Welt versteht unsere irdischen Anliegen sehr gut, hat zu diesen Themen aber oft eine sehr eigene Meinung. Sie sehen unser jetziges Leben aus einer weit grösseren Perspektive als wir, denn das Weiterleben nach dem physischen Tod ist für sie lebendige Realität. Sie haben Einblicke in Realitäten und Dimensionen, die uns Menschen oft verborgen sind.

 

Trance-Kontakte zur geistigen Welt sind eine tiefgründige mentale und spirituelle Erfahrung. Und es gibt vieles, was die geistige Welt uns mitteilen möchte. Dies kann von philosophisch und spirituell geprägtem Unterricht, über Erzählungen aus früheren Leben eines Geistwesens, bis hin zum Beantworten von persönlichen Fragen des Sitzungsnehmers reichen.


Die geistige Welt will uns unterstützen und motivieren, vorwärts zugehen und zu wachsen. Unser Selbst, unsere Mitmenschen und das Leben an sich besser zu verstehen. Sie helfen uns dabei unser eigenes Potenzial immer weiter zu entfalten und zu verwirklichen, unterstützen uns mit ihrer heilsamen Energie und ihrem Humor.

 

Die Personen aus der geistigen Welt begegnen uns mit sehr viel Liebe und Respekt. Was sie uns sagen ist inspirierend und regt zum Überdenken und Hinterfragen an. Sie werden uns nie sagen was wir zu tun haben, denn sie respektieren unseren freien Willen und unseren erwählten Seelenweg. Sie zählen auf unsere eigene Intelligenz, selbst zu entscheiden was für uns richtig ist und was nicht. Ihre Botschaften sollen uns als Wegweiser und als Inspiration dienen.


Trance Jenseitskontakte 1
Trance Jenseitskontakte 2


Was Ist Trance?

Der Bewusstseinszustand des Mediums befindet sich in einem Zustand, der tief entspannt ist und es dem Geistkommunikator ermöglicht, eine kraftvolle Verbindung mit dem Medium zu entwickeln, indem er sich mit der Aura und dem Unterbewusstsein des Mediums vermischt.

Es gibt viele Grade der Trance-Kommunikation, von einer leichten Überschattung des Mediums bis zu einer tiefen Trance und einer fast vollständigen Kontrolle durch den Geistkommunikator.

 

Eine hundertprozentige Trance ist kaum möglich! Denn in jedem Falle muss das Geistwesen das Sprachzentrum oder den Körper und den Geist des Mediums durchdringen und so bleibt immer ein Teil des Mediums bei der Trance dabei!

 

Die Trance-Medialität beinhaltet eine Beziehung von tiefem Respekt zwischen dem Medium und dem Geistkommunikator (ob ein exkarniertes oder hoch entwickeltes Lichtwesen usw.) durch die gemeinsame Nutzung eines Trancezustands. Mit der Zeit wird die Einstimmung für beide Parteien klarer und es entsteht ein echter Rapport. Das Medium muss seine Frequenz beschleunigen und der Geistkommunikator muss sie verlangsamen, damit sie eine gemeinsame Plattform für Kommunikation herstellen und entwickeln können.

Dies geschieht als mentale und körperliche Erfahrung. Die Verbindung erfolgt durch eine Verschmelzung der Aura und des Unterbewusstseins mit dem Geistkommunikator. Dies ist möglich, weil das Bewusstsein in einem ausgeruhten, entspannten Zustand ist, der den Geistkommunikator in diesem veränderten Zustand erlaubt sich zu manifestieren.

 

Während des Trancezustandes muss das Medium den Geist zum Schweigen bringen und einen geistig klaren Raum schaffen. Dies bewirkt, dass sich der Gehirnzustand des Mediums ändert und in einen Delta / Theta-Bewusstseinszustand fällt. Es gibt auch physische Auswirkungen auf den Körper, zum Beispiel verlangsamt sich die Herzfrequenz, die Atemfrequenz sinkt dramatisch und die Körpertemperatur sinkt. Wenn dieser Zustand erreicht ist, ändert sich die Energie des Mediums auf der zellulären Ebene im physischen Körper; dies wird durch die Unterdrückung des Bewusstseinszustandes des Mediums bewiesen.

 

Das Medium scheint dann zur Seite zu gehen, damit der Geistkommunikator mit seinem Körper und Geist arbeiten kann. Der Geistkommunikator übernimmt die direkte Kontrolle der sprachlichen und körperlichen Bewegung des Mediums. Der Geistkommunikator bringt eine faszinierende Vielfalt von Mimik, Manierismus, Stimmveränderungen und unterschiedliche Grade der Verklärung im Medium hervor.



Kontaktadresse:

Soullight - Schule & Praxis

Kesslerstrasse 4, 5037 Muhen

 

Telefon: +41 79 153 79 11

 

Email: info@soullight.ch

 

Soullight - Facebook Channel
Soullight - You Tube Channel
Soullight - Newsletter