Trance 2b - Channeling


Ausbildung Trance Medialität - Level 2b - Trance Channeling

Über die Ausbildung

  • Möchtest du lernen, wie du dich sehr tief mit deinen Geistführern verbinden kannst?
  • Möchtest du erfahren wie es, ist als Botschafter der geistigen Welt hier auf Erden aktiv zu sein?
  • Möchtest du mit diesem Wissen Ratsuchenden Unterstützung und Klarheit bringen?
  • Möchtest du dich von deinen Geistführern zu einem professionellen Channeling-Medium ausbilden lassen, um das spirituelle Wissen und die Fähigkeiten deiner Geistführer einem breiten Publikum vorzutragen? 

"Dann ist das die richtige Ausbildung, um dich als Trance-Channeling Medium zu spezialisieren!"

Die frühen Formen der Medialität waren oft physischer Natur. Dies war notwendig, weil viele Menschen die Geister nicht als das erkannt haben, was sie waren. Exkarnierte Personen, deren Bewusstsein den Tod überlebte. Im Laufe der Jahre veränderten sich die Wahrnehmung der Menschen und ihr Bewusstsein für entkörperte Geister. Aus diesem Grund konnte sich die Medialität in so viele verschiedene Formen entwickeln. So kam es, dass wir heute sowohl die physikalische als auch die mentale Medialität haben und beide sind wirklich faszinierend.

Worte der Weisheit durch Trance-Channeling

Trance-Channeling sollte nicht mit dem Empfangen von Nachrichten von Geistführern, Engeln, Verstorbenen oder anderen dimensionalen Wesen durch Hellhörigkeit verwechselt werden.

 

Trance-Channeling spielt in einer ganz eigenen Liga und erfordert meiner persönlichen Meinung nach, eine sehr starke Persönlichkeit, tiefes Vertrauen und Glauben, um zu einem Channeling-Medium zu werden, das die universelle Vereinbarung getroffen hat, ein Vehikel für göttliche Botschaften zu werden.

 

Doch was genau ist es, das Trance-Channeling so einzigartig und anders macht?

 

Im Gegensatz zum normalen Wachzustand, aus dem die meisten Medien arbeiten, wo sie ihre Hellsinne dafür einsetzen um ihre Wahrnehmungen und Botschaften an einen Klienten oder ein Publikum durch Erklärungen weiter zu geben, geht das Trance-Medium in einen veränderten Bewusstseinszustand. Das Medium stellt sein eigenes Bewusstsein in den Hintergrund, damit ein Geistwesen, ein nicht-physischer Kommunikator durch sie sprechen kann. Diese geistige Kommunikation kann durch das Medium in Form von Sprache, automatischem Schreiben, Kunst und sogar in physischen Manifestationen wie Gesichts-Überschattungen und dergleichen erfolgen.

Hochentwickelte Wesen

Trance-Channeling wird oft als eine Form der geistigen Kommunikation missverstanden. Wie schon erwähnt ist Trance-Channeling nicht dasselbe wie eine psychische Medialität, bei der eine Botschaft von einer Person übermittelt wird, die bei vollem Bewusstsein mit dem Publikum interagiert. Es geht nicht um die Überbringung der Botschaften irgend eines verstorbenen Onkels aus dem Jenseits, obwohl das durchaus auch manchmal geschehen kann.

 

Trance-Medien kanalisieren Botschaften, die normalerweise von hochentwickelten Wesen, Geistführern und Geistlehrern stammen. Informationen, die während der Channeling-Sitzung übermittelt werden, sind in der Regel spiritueller Natur und enthalten fortgeschrittenes Wissen für die Menschheit.

 

Eine Verbindung mit den höheren Bereichen kann Informationen liefern, die zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstakzeptanz, Selbstliebe und spirituellem Wachstum führen. Informationen über frühere Inkarnationen, gegenwärtige Lebensbeziehungen und gegenwärtige Lektionen und Herausforderungen des Lebens können ebenfalls über den Kanal kommen.

 

Hochrangige Geistführer und Lichtwesen sagen niemandem, was zu tun ist. Sie bieten nur Einblicke und Anleitungen in die Lebensstunden einer Person und zeigen zusätzliche Optionen oder Sichtweisen auf eine Beziehung, eine Situation oder ein Leben im Allgemeinen auf.

Was wirst du lernen?

In diesem Lehrgang erlernst du das professionelle Handwerk eines Trance-Channeling Mediums. Die Ausbildung richtet sich an fortgeschrittene Medien, welche die Ausbildung Trance Level 1 oder eine gleichwertige Ausbildung absolviert haben und sich in der Form des Trance-Channelings spezialisieren und damit arbeiten wollen.

 

Du wirst durch eine sehr vielseitige und intensive Kursreihe geführt. Nebst der weiteren Vertiefung Deiner medialen Fähigkeiten, sowie der Stärkung der Verbindung zu deinem geistigen Team, lernst du nun mittels vielfältiger Techniken das immense Wissen aus der geistigen Welt für deine Klienten zu kanalisieren und auszudrücken.


Das Schwergewicht dieser Ausbildung liegt auf der verbalen Trance-Kommunikation. Du wirst lernen wie du das Wissen deiner Geistführer in Trance kanalisierst, und wie so Jenseitskontakte in Leicht- bis Tieftrance gibst. Du erlernst auch das Lesen von Energien in der Aura deiner Klienten, was dir ein zusätzliches Tool für deine Arbeit mit Klienten liefert. Du wirst ebenfalls einige interessante Techniken aus der Hypnosetherapie erlernen, die du in Deine mediale Praxis für dich selbst oder für die Arbeit mit deinen Klienten mit einbeziehen kannst. Ein weiterer Punkt auf der Liste, ist das inspirierte Sprechen, womit du spannende und inspirierende Vorträge aus der geistigen Welt vor Publikum halten kannst. Ebenso geht es darum zu lernen. wie du deinen Klienten in einer Einzelsitzung eine Standortbestimmung in Leicht- bis Tieftrance gibst. Und nicht zuletzt wird auch das Trance-Kabinett und die physikalisch Trance immer wieder ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses sein.

Wichtig zu verstehen

Wie alle Formen der Trance-Medialität braucht vor allem das Channeling viel Zeit und Hingabe bis es sich zu einem Funktionsfähigen Werkzeug etabliert hat. Wenn du jemand bist, der diese Liebe und Hingabe für die geistige Welt mitbringt und bereit bist diesen Weg zu gehen, dann bist du an diesem Kurs richtig.

 

Wenn du an dieser Ausbildung teilnehmen willst, dürfen Themen wie die geistige Welt, hautnaher Kontakt zu Geistführern und Lichtwesen, Energieübertragung, menschliches und göttliches Bewusstsein, usw. keine Fremdbegriffe für dich sein. Du solltest mit diesen Themen bereits deine eigenen fundierten Erfahrungen gemacht haben und diesbezüglich keine Berührungsängste haben.

 

Diese Ausbildung ist kein Wohlfühl-Retreat, wo man einfach mal so zum Entspannen hingeht. Das Programm ist intensiv und fordert dich heraus, immer wieder in deinen eigenen Spiegel zu schauen, dich mit deinen Problemen auseinanderzusetzen und an deiner spirituellen Entwicklung zu arbeiten. Regelmässiges praktizieren des vermittelten Stoffes zwischen den Kursen, sowie das tägliche Meditieren und Sitzen für die geistige Welt wird erwartet.


Ausbildungsinhalt

  • 1 WE Das Jenseits in Dir 1
  • 1 WE Das Jenseits in Dir 2
  • 1 WE Das Jenseits in Dir 3
  • 1 WE Unsichtbare Welten 1
  • 1 WE Unsichtbare Welten 2
  • 1 WE Farbmensch - Aura lesen
  • 1 WE Hypno-Trance
  • 1 WE Woher - Wohin 1
  • 1 WE Woher - Wohin 2
  • 1 WE Botschafter des Lichts 
  • 36 Übungsstunden (12 Zirkelabende zu je 3 Std.)  
  • Individuelles Coaching
  • Diplomprüfung
    - Kurze Diplomarbeit.
    - 2 Trance Channeling inkl. Standortbestimmung

Kursbeschreibungen

Download
Kursbeschreibungen Soullight.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.9 KB

Daten Wochenenden

Download
Kursddaten Trance Level 2b.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.0 KB

Daten Zirkel

Download
Zirkeldaten Trance Level 1, 2a, 2b.pdf
Adobe Acrobat Dokument 486.4 KB


Dauer der Ausbildung

  • Der Diplomlehrgang Trance Level 2b dauert insgesamt 12 Monate
  • Inhalt: 10 Wochenenden (20 Seminar-Tage) und 12 Zirkel (36 Übungsstunden).
  • Die Kurse finden fortlaufen statt, ein Einstieg in die Ausbildung ist deshalb jederzeit möglich.

Kosten + Zahlung

  • Die Kosten für den Diplomlehrgang Trance Level 2b betragen CHF. 2990.–
  • Der Betrag ist auch zahlbar in 2 Raten zu CHF. 1495.- (bitte bei der Buchung angeben).
  • Bereits besuchte Einzelkurse, die im Ausbildungsinhalt des Lehrganges Trance Level 2b inbegriffen sind,
    werden den Ausbildungskosten 
    prozentual abgezogen.

Anmeldung

  • Die Anmeldung für die Ausbildung hat schriftlich zu erfolgen.
  • Danach bekommst du deinen Ausbildungsvertrag per E-Mail.
  • Die Ausbildungsplätze werden nach Zahlungseingang vergeben.
    Dein Ausbildungsplatz ist deshalb erst nach Eingang der Zahlung definitiv für dich reserviert.

OMNI Zertifiziert für Hypnosetherapie - Soullight Schule + Praxis Aargau
 NGH Zertifiziert für Hypnosetherapie - Soullight Schule + Praxis Aargau