Back in Time

Rückführung in vergangene Leben



Rückführung in frühere Leben - Aargau - Soullight - Schule + Praxis

Regressionstherapie basiert auf der Prämisse, dass alles, was das Individuum jemals erlebt hat, aufgezeichnet und im Unterbewusstsein abgespeichert wird.

 

Unser Unterbewusstsein speichert nicht nur Informationen über die Ursprünge und Ursachen unserer physischen und emotionalen Probleme ab, es kennt auch den besten Weg, um diese Zustände zu korrigieren oder zu verbessern.

 

Darum sind die wirklichen Antworten, nach denen wir suchen, nicht in der Welt da draussen, sondern sie sind tief in uns drin. Die Regressionstherapie ist ein erstaunliches Werkzeug, das uns dabei helfen kann, diese verborgenen Antworten zu finden.


Die Regression in vergangene Leben ist ein validiertes und nützliches Mittel, um uns zu helfen, wiederkehrende Themen in unserem gegenwärtigen Leben zu verstehen. Wenn wir sterben, kann unsere Seele unerfüllte Versprechen, unausgesprochene Emotionen, Überzeugungen, Einstellungen, Leiden, ungelöste Probleme und Eigensinne mit sich tragen, die in dieses Leben gebracht werden können, um bearbeitet zu werden.

 

Eine solche Rückführung kann uns dabei unterstützen, die Ursache von Problemen wie Angstzuständen, Depressionen, Ängsten, Wut und Aggressionen, Phobien, Suchtzuständen, sich wiederholenden Mustern, Beziehungsproblemen, körperlichen Problemen usw. zu finden.

 

Indem wir diese Probleme in einem vergangenen Leben untersuchen, können wir dieses Verständnis in unser gegenwärtiges Leben integrieren und destruktive Muster auflösen. So schaffen wir die Möglichkeit für Klarheit und Heilung auf einer tiefen Ebene, die zu einem freudvolleren gegenwärtigen Leben führt.


Was wird in einer Rückführung erfahren?

Über das Erleben vergangener Leben hinaus lernen wir durch diesen Prozess, dass der Tod nicht wirklich existiert. Dass nur der physische Körper stirbt und die Seele im Moment des Todes wie ein Phönix aus seiner Asche hervorkommt. Auf diese Weise lösen wir unsere Angst vor dem Tod.

 

Beim verlassen unseres Körpers sehen wir uns normalerweise von einem schönen, warmen, weissen oder goldenen Licht angezogen, in dem wir wundervolle Gefühle verspüren, die sich nur schwer in Worten beschreiben lassen. Das Licht hat wunderbare therapeutische Wirkungen. 

 

Das Baden in diesem wunderbaren Licht beseitigt unsere Schmerzen, Sorgen und energetischen Blockaden. Wir fühlen uns unendlich frei, leicht und geliebt. Oftmals bekommen wir in diesem Zustand zusätzliche wichtige Informationen, die uns auch eine Betrachtung unser Lebensthemen auf Seelenebene erlaubt. Diese Erfahrung verändert unsere Lebensperspektive und hilft uns, die Dinge zu schätzen, die im Leben wirklich wichtig sind. Wir bekommen eine viel grössere und bessere Perspektive auf uns und das Leben selbst. Dies hilft uns, im Leben den Überblick zu behalten und uns auf Dinge zu konzentrieren, die im Leben wirklich von Wert sind. Unser Denken und Handeln verlagert sich in Richtung Positivität, Liebe, Freundlichkeit, Vergebung, Mitgefühl und Hilfe. Es hilft im Grunde unserer Seele zu erwachen.


Muss ich an Reinkarnation glauben?

Als Hypnosetherapeuten werden wir von unseren Klienten unweigerlich immer wieder einmal in andere Leben geführt, in denen die Symptome ihren Ursprung zu haben scheinen. Einige der Klienten fühlen sich mit der Idee der Reinkarnation wohl, weil sie Teil ihres philosophischen, kulturellen, spirituellen oder religiösen Glaubenssystems ist.

 

Andere Klienten, die glauben, dass wir nur ein einziges Leben führen, interpretieren diese Erfahrungen oft einfach als bemerkenswerte Metaphern ihres Geistes, durch die sie in der Lage sind, wichtige Lektionen über ihre aktuellen Herausforderungen zu lernen. Diese Metaphern können ihnen kraftvolle Lektionen über Bestimmtheit, bedingungslose Liebe, Vergebung und Mitgefühl beibringen, Lektionen, die sie in ihrem gegenwärtigen Leben verwenden können, um emotional stabil zu werden, ausgeglichen zu sein, positivere Gedanken zu haben, um mehr positive Energie zu erzeugen und um ihnen bei ihrer Heilung zu helfen.

 

Es spielt daher keine Rolle, ob wir an Reinkarnation glauben oder nicht. Solange jemand für die Erfahrung einer Rückführung in vergangene Leben grundsätzlich offen ist und sich die dabei zu erwartenden Erfahrungen durch ein geeignetes Konzept erklären kann, steht dem Erfolg einer solchen Behandlung nichts im Wege.


Hinweis:

Soullight - Schule + Praxis ist gesetzlich dazu verpflichtet auf folgendes hinzuweisen:

  • Eine Heilsitzung ist immer komplementär zu einer allfälligen ärztlichen Behandlung zu betrachten. 
  • Eine Heilsitzung ersetzt in keinem Fall den Arztbesuch oder die Einnahme von ärztlich verordneten Medikamenten.

Soullight - Schule & Praxis

Kesslerstrasse 4, 5037 Muhen 

Telefon: +41 79 153 79 11

Email: info@soullight.ch

OMNI Zertifiziert für Hypnosetherapie - Soullight Schule + Praxis Aargau
 NGH Zertifiziert für Hypnosetherapie - Soullight Schule + Praxis Aargau
Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapeuten - Soullight Schule + Praxis Aargau


Soullight - Facebook Channel
Soullight - You Tube Channel
Soullight - Newsletter