Holistisches Heilen

Ein Geist, ein Körper, eine Seele


Holistisches Heilen - Aargau - Soullight - Schule + Praxis

Das Ziel der holistischen (ganzheitlichen) Heilung ist Ganzheit. Um Ganzheitlichkeit zu erreichen, müssen wir alle Aspekte unseres Lebens berücksichtigen:

  • Wir respektieren unseren Körper
  • Wir pflegen unseren Geist
  • Wir heilen unserer Beziehungen
  • Wir tragen Sorge zu unserer Umwelt
  • Wir zeigen Selbst- und Nächstenliebe
  • Wir anerkennen unsere spirituelle Natur
  • Wir leben nach unserem Lebenszweck

Gesundheit im holistischen Sinn bedeutet, dass alle natürlichen Prozesse, die das Leben unterstützen, in ihrer beabsichtigten Ausrichtung auf einem optimalen Niveau funktionieren.


Was ist Gesundheit?

Es gibt grundsätzlich drei allgemeine Arten von Gesundheit, körperliche, geistige und spirituelle  Gesundheit.

 

Die heutige Medizin behandelt normalerweise jeden dieser Aspekte für sich getrennt, so als wären sie nicht miteinander verwandt. Zum Beispiel könnten wir einen Psychologen für geistige Gesundheit, einen Arzt für unsere körperliche Gesundheit und einen Heiler für unsere spirituelle Gesundheit aufsuchen.

 

Aber ist es wirklich richtig, körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit voneinander zu trennen? Können wir zum Beispiel unsere körperliche Gesundheit ohne geistige und spirituelle Gesundheit aufrechterhalten? Oder können wir geistige und spirituelle Gesundheit, ohne einen gesunden Körper aufrechterhalten?

 

Wenn wir uns aus einer ganzheitlichen Perspektive betrachten, erkennen wir, dass Gesundheit in Wirklichkeit ein Seinszustand ist, in dem alle Aspekte unseres Menschseins harmonisch zusammenwirken und sich so gegenseitig nähren und unterstützen.

 

Körper, Geist und Seele arbeiten als System, wobei jeder Teil gleichermassen bedeutsam ist und zur Gesundheit im ganzen Menschen beiträgt. Wenn dieses System ungehindert seine Funktionen erfüllen kann, fördert es den natürlichen Energiefluss durch Körper, Geist und Seele, ohne Blockaden oder Widerstände und ganzheitliche Gesundheit manifestiert sich in unserem Leben.

Wie funktioniert holistisches Heilen?

Als erstes müssen wir die Frage klären, was genau Heilung ist?

 

Beim holistischen Heilen geht es darum, ein Ungleichgewicht aufzuheben, indem der natürliche Funktionszustand eines oder mehrerer Aspekte wieder hergestellt und harmonisch ins Gesamtsystem integriert werden. 

 

Jedes Organ in unserem Körper hat einen natürlichen bzw. gesunden Funktionszustand, ebenso wie unsere emotionalen, mentalen und spirituellen Zustände. Wenn wir aus dem Gleichgewicht geraten, haben wir das Gefühl, dass etwas nicht am richtigen Ort ist, sei es in Form von emotionalen oder physischen Schmerzen oder Unbehagen. Wir möchten natürlich zu unserem natürlichen Zustand der Harmonie zurückkehren, wo alles wie beabsichtigt funktioniert. Dieser Prozess des Neuausgleichs ist gleichbedeutend mit Heilung.

Holistisches Heilen - Geistig - Spirituell - Körperlich - Emotional - Aargau - Soullight - Schule + Praxisl

Ganzheitliche Heilung umgeht den Ansatz der konventionellen Medizin, bei dem es um die Beseitigung von Symptomen geht. Sie geht über den physischen Zustand einer Person hinaus und schaut aus einer ganzheitlichen Perspektive hinter die Kulissen des Vordergründigen, um der wahren Ursache eines Ungleichgewichts auf die Spur zu kommen und somit das Problem bei der Wurzel zu packen.

Soullight - Schule & Praxis

Kesslerstrasse 4, 5037 Muhen 

Telefon: +41 79 153 79 11

Email: info@soullight.ch

OMNI Zertifiziert für Hypnosetherapie - Soullight Schule + Praxis Aargau
 NGH Zertifiziert für Hypnosetherapie - Soullight Schule + Praxis Aargau
Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapeuten - Soullight Schule + Praxis Aargau


Soullight - Facebook Channel
Soullight - You Tube Channel
Soullight - Newsletter