WUSHU-KIDS


... ist ein speziell auf Kinder zugeschnittenes Kampfkunst-Training.

 

Das Wort Wushu bedeutet übersetzt Kriegs- bezw. Kampfkunst, und ist eine modernere Bezeichnung dessen was bei uns üblicherweise als Kung Fu bekannt ist. Wushu ist heute die offizielle Bezeichnung aller chinesischen Kampfkünste.

 

Im Wushu-Kids Training geht vor allem um jede Menge Spass. Die Kinder sollen sich und ihren Körper spielerisch und sportlich in der Welt des Wushu erfahren und kennen lernen.


Teamgeist, Freundschaft, Respekt vor Mitmenschen, gegenseitige Unterstützung, Kraft, Flexibilität und Gesundheit sind Werte die dabei vermittelt werden.




Was die Kids lernen

Die Kids erlernen Formen aus verschiedenen inneren (weichen) und äusseren (harten) Stilen. Ein wenig Kraft- Ausdauer und Flexibilität sind genauso Bestandteil des Unterrichts, wie leichtes Sparring. Abgerundet wird das ganze mit kurzen, geführten, bildhaften Meditationen.

 
Durch das trainieren des Körpers und des Geistes sind die Kinder gesünder und ausgeglichener, und sie lernen mit Alltagsstress besser und sinnvoller umzugehen.

 

Die Kinder sollen nicht nur lernen wie man sich verteidigen kann , sondern vor allem wie sie ihren eigenen Aggressionen und den vielen Herausforderungen des Alltags so begegnen können , dass sie diese ohne Gewalt meistern. 

Denn die höchste Ebene der Kampfkünste,
ist das Beenden des Kämpfens!


 

Wer andere kennt, ist klug.

Wer sich selber kennt, ist weise.

 

Wer andere besiegt, hat Kraft.

Wer sich selber besiegt, ist stark.

 

Wer sich durchsetzt, hat Willen.

Wer sich selber genügt, ist reich.

 

Wer seinen Platz nicht verliert, hat Dauer.

Wer auch im Tode nicht untergeht, der lebt."

 

 

Lao Tse, Tao Te King

Mit Freunden Teilen

YouTube

Facebook

Newsletter


Kontaktadresse:

Soullight - Schule & Praxis

Dojo:    Kesslerstrasse 4, 5037 Muhen

Praxis:  Unterdorfstrasse 9, 5722 Gränichen

 

Telefon: +41 79 153 79 11

Email: info@soullight.ch